Pferde-Seifen-Bad "Maukzem" von Joveg

€13.90

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferung in 3-5 Werktagen

Mauke mit einer sanften Seife behandeln und heilen!

Mauke kann wesentlich besser und schneller mit einer milden, sanften Seife heilen als mit einer reizenden Seife wie Jod. Wie empfehlen hierzu das Seifenbad Maukzem, da so die Krusten/Wunden sanft aufgeweicht werden.

Anwendung: eine Handvoll von den Seifenschnipseln in einem Eimer mit warmen Wasser auflösen. Anschließend eine Fleecebandage darin tränken und um die betroffene Stelle wickeln. Diese dann für 15 Minuten einwirken lassen. Nachdem ihr die Bandage entfernt habt, könnt ihr vorsichtig die Kruste lösen bzw. löst ihr nur die Borken, die fast von selber abfallen. Zur Pflege könnt ihr dann zum Beispiel die Pflegepaste von Terrahipp auftragen. Die Anwendung kann täglich (im Akutfall mehrmals) wiederholt werden.

Die speziell abgestimmte Pflegeformel reinigt Haut und Fell auf äußerst schonende Weise, verbessert so die hygienische Situation und gibt der gestressten Pferdehaut dringend benötigte Ruhe zurück.

Ihre stark rückfettenden Eigenschaften beruhigen die betroffenen Hautpartien und lindern den Juckreiz. Dabei unterstützen ausgesuchte Kräuter die Wundheilung auf natürliche Weise.


Left Weiter shoppen
Deine Bestellung

Du hast noch keine Produkte im Warenkorb