Longiergurt von der Sattlerei Hennig

€395.00

HELLE KLEVEN:

Das Longieren ist bei der Aus- und Weiterbildung eines Pferdes für die Förderung des Taktes, der Losgelassenheit und des Gleichgewichtes unverzichtbar. Um optimale Einwirkung auf das Pferd bzw. eine Unterstützung bei der Anlehnung zu haben, ist ein Longiergurt ein tolle Hilfe! Dieser passt einfach auf jeden Pferderücken. Das Besondere an diesem Longiergurt ist, dass der Widerrist frei ist und die Kissen sich mitbewegen. 

Für Profiställe mit vielen Ausbildungspferden 
ein unverzichtbares Arbeitsgerät.

 

Der Longiergurt mit Rollbügel wurde 1992 entwickelt.
Auffälligstes Merkmal des Longiergurtes ist der “Rollbügel”,
der den Widerrist freihält. Der Gurt besteht aus zwei Teilen
die durch den Rollbügel verbunden sind. Dieser ist mit Gelenken
in den Polstern verankert, die sich dadurch dem Pferderücken
optimal anpassen. Der Vorteil dieser Konstruktion ist, dass die
Rückenlinie des Pferdes beim Longieren unbelastet bleibt.

Neben den beidseitigen 4 Ringösen zum stufenlosen Einstellen der Arbeitshöhen an der Doppellonge, ermöglicht es der Rollbügel das Pferd in "Reiterhandhöhe" zu longieren. Besonders zum Anreiten können Remonten schonend vorbereitet werden.

Kundenbewertungen

Basierend auf 1 review Schreibe eine Bewertung

Diese Produkte könnten dir auch gefallen

Alles ansehen
Doppellonge von der Sattlerei Hennig
Kappzaum von der Sattlerei Hennig
Left Weiter shoppen
Dein Bestellung

Du hast noch keine Produkte im Warenkorb